Ortsverband Rudow

Herzlich Willkommen bei der CDU in Rudow,

wir freuen uns über ihr Interesse und stehen Ihnen gerne für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Wenn Sie es zeitlich einrichten können, würden wir uns freuen, Sie auf einer unserer Veranstaltungen begrüßen zu dürfen.

Unser Vorstand

 Markus Oegel

Markus Oegel

Vorsitzender


 Karola Lohff

Karola Lohff

stv. Vorsitzende

 Heidrun Kulick

Heidrun Kulick

Schatzmeisterin

 Christa Oegel

Christa Oegel

Beauftragte für Organisation

 Kristoffer Gruhn

Kristoffer Gruhn

Schriftführer und Beauftragter für Grünflächen und Verkehr

 Christina Schwarzer

Christina Schwarzer

Beauftragte für Familie und Arbeit


 Olaf Schenk

Olaf Schenk

Beauftragter für Wirtschaft, Kreisvorsitzender der MIT Neukölln

 Kenneth Joiko

Kenneth Joiko

Mitgliederbeauftragter, Sprecher der JU und Kreisvorsitzender der LSU

 Astrid Kreß

Astrid Kreß

Beauftragte für Senioren

 Manfred Bode

Manfred Bode

Ehrenvorsitzender (verstorben)

×
 Markus Oegel

Markus Oegel

Vorsitzender



Kontakt

Zur Person



Drei Themen die mir diesen Wahlkampf besonders am Herzen liegen:
Bildung:
Jedes Kind muss die Möglichkeit haben im Rahmen seiner spezifischen Veranlagung die bestmögliche Bildung zu erhalten. eine ideologisch veranlasste Gleichmacherei hilft niemanden. Individuelle Forderung und Förderung muss wieder ein teil unseres Bildungssystemes werden. Es ist ein Schulstystem zu entwickeln, welches bei besonders veranlagten Schüler/innen und bei nicht so veranlagten Schüler/innen eine Chancengleichheit für gutes Lernen sicherstellt. Jeder soll die Möglichkeit hben zu studieren, es sollte jedoch keine Voraussetzung für gesellschaftliche anerkennung sein. Wo dieser Druck hinführen kann, ist der Aberkennung diverser Doktortitel in der jüngeren Vergangenheit deutlich geworden.
Sinnvoles zusammenführen von Ökologie mit Ökonomie:
Eine geselschaftlich breit angelegte Akzeptanz für den Umbau zu mehr Klimaschutz ist ausschließlich durch Angebote, nichtdurch Verbote zu erreichen. Hierbei sind alle gesellschaftlichen Gruppen, insbesondere die unser land und unsere Stadt am Laufen haltende Wirtschaft zu beteiligen. Klimaschutz der nicht bzahlt und erwirtschaftet werden kann, ist zum scheitern verurteilt. ich bin überzeugt: ohne eine starke Wirtschaft und gute Arbeitsplätze werde wir uns das selbstgesteckte ziel des Klimaschutzes nicht leisten können. Vielmehr würden gerade Einkommensschwache unter einem ausschließlich ideologischen Klimaschutz leiden. Das kann und darf nicht Ziel politischern Handelns sein.
 
Das würde ich gerne jedem Neuköllner mitgeben können:
Neukölln ist eine Großstadt, die unvergleichlich ist . Vielfältig, dives, jung, alt, kriminell, konservativ, grün, modern, Altbau, Neubau, Eigenheim, WG, Familie, alleinerzeihend und so vieles mehr. 
Als Friedrich II: davon sprach, dass "Jeder Nach seiner falcon selig werden solle", kann er nur Neukölln gemint haben. Wir sollten stolz auf diese tolle Stadt in der Stadt sein. lassen sie uns Neukölln geminsam weiter entwickeln und gestallten.
ich freu mich drauf.
 

×
 Karola Lohff

Karola Lohff

stv. Vorsitzende



Kontakt



Telefon: 030 661 57 35

Telefon: 030 661 57 35

×
 Heidrun Kulick

Heidrun Kulick

Schatzmeisterin



Kontakt

×
 Christa Oegel

Christa Oegel

Beauftragte für Organisation



Kontakt

×
 Kristoffer Gruhn

Kristoffer Gruhn

Schriftführer und Beauftragter für Grünflächen und Verkehr



Kontakt

×
 Christina Schwarzer

Christina Schwarzer

Beauftragte für Familie und Arbeit



Kontakt



E-Mail: schwarzer@cdu-neukoelln.de

Internet: https://www.christinaschwarzer.de

Zur Person



Drei Themen die mir in diesem Wahlkampf besonders am Herzen liegen:

  • KINDERSCHUTZ: Wir müssen die analoge Welt in die digitale Welt übersetzen und Kinder und Jugendliche befähigen, sich sicher im Netz zu bewegen.
  • DIGITALISIERUNG: Bund und Länder müssen hier endlich Hand in Hand gehen, um Bürokratie zu vereinfachen und Schülern das Handwerk für ein digitales Leben beizubringen.
  • MOBILITÄT: Es gibt nur ein Miteinander - denn ein Ausspielen und Gegeneinander unterschiedlicher Verkehrsteilnehmer führt nur zu mehr Chaos auf unseren Straßen.

Das würde ich gerne jedem Neuköllner mitgeben können:
Über Etwas meckern ist verdammt leicht, aber sich zu engagieren, macht mehr Spaß. Also runter vom Sofa und rein ins Ehrenamt.

×
 Olaf Schenk

Olaf Schenk

Beauftragter für Wirtschaft, Kreisvorsitzender der MIT Neukölln



Kontakt



E-Mail: olaf.schenk@cdu-neukoelln.de

Internet: http://olafschenk.berlin

×
 Kenneth Joiko

Kenneth Joiko

Mitgliederbeauftragter, Sprecher der JU und Kreisvorsitzender der LSU



Kontakt



E-Mail: cdu-rudow@berlin.de

×
 Astrid Kreß

Astrid Kreß

Beauftragte für Senioren



Kontakt

×

Manfred Bode

Ehrenvorsitzender (verstorben)



Kontakt